5 gute Gründe für everve

Schwäbisch Engineering

Handmade in Albstadt

everve × Radsport

Direktvertrieb

services

Schwäbisch Engineering

Die Steigerungsform Des GERMAN ENGINEERING

Unser Ziel sind kompromisslos gute Produkte. Doch was ist, wenn die Werkzeuge und Technologien, mit denen Radprodukte üblicherweise hergestellt werden nur Kompromisse zulassen? Dann braucht es: neue Werkzeuge. Und neue Materialien. Und neue Technologien.

Damit Produkte entsehen, die erstklassig sind. Besser als das, was der Markt kennt. Nur mit diesem Anspruch entstehen Produkte ohne Kompromisse. Produkte für die Freude am Radsport.

Besser fahren durch neues Denken.

Unser Denken beginnt mit dem Ende. Mit der Freude am Radsport, mit der Zeit auf dem Sattel. Wir fragen dann: was stört diese Freude, was ist im Weg, was muss besser werden? Und wie kann das funktionieren? So, dass die Freude am Radsport durch nichts getrübt wird. Unsere Antworten sind dann anders, als die Antworten, die Produkt-Hersteller üblicherweise geben. Wir machen dann Polster, die nicht einfach nur dicker oder dünner sind, sondern die anders sind. Und wir kommen auf Lösungen, die ein Hosenhersteller niemals bieten würde. Wie zum Beispiel beim eZero, der das Hosenpolster im Sattel vertsteckt.

mehr erfahren

Handmade in Albstadt

Ingenieurskunst braucht Handwerkskunst.

Fortschrittlichste Technologien entfalten ihre Potential nur, wenn beim Radfahren nichts zwickt, nichts reibt, nichts nervt.

Deine Bekleidung bewegt sich auf dem Rad konstant mit Dir. Bei intensivem Sport, direkt auf Deiner Haut. Unser Ziel ist, dass das so gut funktioniert, dass Du Deine Kleidung ‘vergisst’. Das innovativste Polster und die besten Stoffe sind nichts wert, wenn die Verarbeitung nicht stimmt. Unsere Vorstellung davon ist einfach: es muss perfekt sein. Damit das gelingt, braucht es nicht nur Handwerk, es braucht Handwerkskunst.

HÄnde KENNEN Hautkontakt

Weil es um Hautkontakt geht, sind unsere Nähte nicht da, wo es technisch praktisch wäre, sondern nur da, wo es richtig ist. Perfekt gesetzt und erstklassig verarbeitet. Und ob dieser Anspruch erfüllt wird, das spührt nur eine Hand. Direkt beim Nähen.
Wichtig ist das besonders bei den komplexen Strukturen einer Radhose. Die muss nicht nur Hose sein, sondern das Polster beherrschen. Eines, das genau da sitzt, wo es hingehört. Ein Polster, das in der Hose nicht verrutscht, nicht quetscht und obendrein noch austauschbar ist - das geht nur mit erstklassiger Handarbeit.

Passion Radsport

Radsport MUss man nicht. Man will.

Ein Radsportler ist man nicht dadurch, dass man in Vereinen trainiert. Auch nicht dadurch, dass man Rennen gewinnt. Das ist höchstens das Resultat.

Wir glauben, dass man ein Radsportler ist, wenn man nicht anders kann, als auf dem Rad zu sein. Wenn man irgendwann nicht mehr weiß, wann das eigentlich angefangen hat. Wenn man selbst bei schlechtem Wetter nicht darüber nachdenkt, ob heute Radwetter ist.

Für uns heißt Radsport im Wettstreit zu sein mit anderen, im Wettstreit mit sich. Und es genießt. Das Eins-werden mit der Maschine und mit der Strecke. Weil man es will. Immer und immer wieder.

Weil wir Radsportler sind, und Ingenieure, und aus einer Textilfamilie kommen, hatten wir irgendwann eine recht radsportliche Idee. Diese Idee heißt everve.

Direktvertrieb

Ohne umwege zum besten preis

Wir wollen die besten Radsport-Produkte machen. Besser, als es am Markt üblich ist. Aber nicht teurer.

Darum sollst Du nicht für Dinge bezahlen, die mit dem Produkt nichts zu tun haben. Deshalb gibt es unsere Produkte ohne Umwege. Direkt.

Services

Newsletter

Aktuelle Goodmiles-Aktion

zurück nach Oben