Angebot!

me Trägerhose low schwarz

Wenn Du eine Radhose willst, die wie für Dich gemacht ist, dann ist es die everve me.

Die me hat das Zeug zur besten Radhose der Welt. Eine Bibshorts, die Dir genau die Druckentlastung bietet, die Du brauchst -individualisiert für Deine Bedürfnisse auf dem Rad. Zwei Patente stecken in der Hose, die Dir ein ganz neues Fahrgefühl ermöglichen. Erstmalig sorgen zwei Lagen im Sitzbereich für eine ganz neues Tragegefühl und Klimamanagement. Dazu haben wir ein patentiertes Austauschsystem für die Polsterkerne entwickelt. Abhängig von Dir, Deinem Fahrstil, Deinem Radtyp und Sattel wird aus 9 Polsterstärken das für Dich geeignete ausgewählt. Dabei hilft Dir unser Polster-Konfigurator. Klicke auf “Wähle dein Polster” und schon bald gehört die me-Hose Dir. Sitzgarantie über einen Polstertausch inklusive. Zusätzlich zum normalen Polster kommt jede Hose noch mit einem Satz me.nimalist-Polster. Die me im Test? Was Presse und Kunden zur wohl besten Radhose der Welt sagen.
  • Patentierter zweilagiger Sitzbereich
  • Patentiertes Austauschsystem für Polsterkerne
  • Polsterkerne aus PUR-Elastomer
  • Anatomisch geformter Mehrbahnenschnitt
  • Gewebe mit Vier-Wege-Stretch in Bein- und Sitzbereich
  • Tiefer Schnitt vorne mit seitlicher Trägerkonstruktion
  • Atmungsaktives Mesh-Material am Rücken
  • "Free cut" Beinabschluss mit Silikongripper
  • Logos ohne Beeinträchtigung des Hosenmaterials dauerhaft befestigt
Größe Hüftumfang (cm) Oberschenkel (cm) Körpergröße (cm)
S 87–93 cm 46–52 cm 165–172 cm
M 93–100 cm 52–56 cm 172–178 cm
L 100–108 cm 56–60 cm 178–185 cm
XL 108–116 cm 60–65 cm 185–192 cm
XXL 116–122 cm 65–70 cm 192–200 cm
Wähle dein Polster

175,00

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Was unsere Kunden sagen

  • Arnd23.07.2020
    Wie immer alles SUPER!!

    Habe mir jetzt wieder zwei aktuelle me geholt und weil ich mitten zwischen L und XL bin, je eine in den Größen. Die eine sitzt sportlich eng und etwas höher an den Oberschnenkeln und die xl ist 2-3 cm länger. Beide liegen fest an, kein verrutschen, kein wunden Stellen, egal ob 100 km Straße oder 60 km gravel/cross, ob gemütlich oder vollgas, einfachTOP! Da ich auch kein leichter bin ist das anpassbare Polster immer noch das Sahnehäubchen!! Weiter durfte/mußte ich das erstemal auf Grund von Eigenverschulden den Rep.-Service in Anspruch nehmen, 1. KOSTENLOS und 2. super schnell....ohne Worte. Weiter so!!!! Danke! Ach ja, ein one Trikot team grau habe ich mir auch gegönnt. Passt super und Preis/Leistung sowieso !!!

  • Frank Rosenkranz26.06.2020
    me Hose low

    Beim ersten Anprobieren denkt man - mindestens eine Nummer zu klein. Nach ein paar Minuten wandelt sich das Gefühl und denkt, man hat eine 2. Haut an. In der Praxis trägt sich die Hose auch auf längeren Touren sehr angenehm und mit meinen verwendeten Sätteln ein schmerzfreies Sitzgefühl. Eine der besten Hosen, die ich bisher getragen habe. Danke auch an Andreas für den netten Mailkontakt und die schnelle Reaktionszeit !

  • Kai21.06.2020
    me low

    Super Hose, super Service, Made in Germany. Super Sitz der Hose die man nicht spürt, das Oberteil, da war ich zuerst skeptisch, aber auch hier sehr unauffällig. Das empfohlene Polster ist auch sehr gut. Man bemerkt die Hose einfach nicht, und das sagt eigentlich schon alles. Ich habe mich die letzten ca. 20 Jahre gefragt, warum die Polster fast bis zum Bauchnabel reichen, die me zeigt das es totaler Unsinn ist. Ich glaube die nächste Hose wird wieder eine me.

  • Andreas G.30.05.2020
    Top!

    Ich bin bisher in Castelli-Bibs gefahren. Die waren schon gut - die everve me-Hose ist aber deutlich besser und hält, was sie verspricht. Ich hatte erst Bedenken, da sie doch etwas enger am Oberschenkel anliegt als meine bisherigen Bibs. Funktioniert aber wie beschrieben perfekt - kein Drücken, kein Verrutschen. Ich trage Größe M bei einer Körpergröße von 1,74m und 75kg Gewicht Also: Klare Kaufempfehlung!

  • Elisabeth Burkard28.05.2020
    Frauenhose L mit e8 2018er Modell

    Nach sehr sympathischem Mail-Kontakt mit Stephan hab ich bald darauf im April 2018 meine Radhose, meinen neuen Schatz, in Händen gehalten. zuerst dachte ich - puh! zu eng! sowas doofes aber auch.. aber das Reinkämpfen in die Hose hat sich voll gelohnt und lohnt es sich so ziemlich jedesmal. Wie schon jemand geschrieben hat: wenn sie mal gut sitzt, dann sitzt sie. hatte manche Fahrten, bei denen sie auch irgendwie nicht gut saß, was sich auch durch Rumruckeln an den Polstern wenig verbessern ließ, muss ich sagen. aber kann auch einfach an der Tagesform gelegen haben. ich fahre RR-Touren zwischen 40 und 190 km (200er steht noch aus, nach wie vor, Stephan.. ;o) ), auch MTB steht auf meinem Leidenschafts-Plan.. das 2018er Frauen-Modell hat eine perfekte Harmonie-Pausen-Lösung und ich bin gespannt, ob es bei der 2020er Version diese auch geben wird: das Rückenlätzchen wird durch zwei starke Magnete in zwei Buchsen reingezogen, die hinten im Saum vernäht ist. Vorstellbar wie die Magnete bei den FIDLOCK-Flaschen, die beim Zurückstecken an den Rahmen quasi von selbst wie "angesaugt" werden. Genial! warum es nicht im Shop standardmäßig für Frauen angeboten ist, erschließt sich mir nicht ganz, muss ich leider ... nunja.. bemängeln.. wäre doch einfach mehr als nur genial! seids ihr nicht so überzeugt davon? keine Ahnung und schade.. Der 2018er Stoff war sehr fest und straff anliegend. ich bin keine Gazelle, bin 164cm groß und hab Oberschenkel von 60-65cm Umfang (dieses Jahr 5000 km schon drin abgespeichert und trotzdem noch Speck außenrum.. schöner genießen in Oberfranken! ;o) ) Hüftumfang ca. 103cm (in einem Monat - momentan noch bissl mehr). die Größe L des 2018er Modells passt wie angewachsen ;o) - das enganliegende Material ist wirklich nur von Vorteil, kein Hängenbleiben am Sattel wie bei manch anderen Hosen teilweise der Fall. Das Polster ist wirklich für lange Ausfahrten super, das Mikroklima (bei Frauen ja ganz anders als bei Männern, da wir quasi direkt auf der empfindlichen Schleimhaut sitzen (deshalb ist es mit Sitzcremes auch so ne Sache) passt auch gut, mir war es manchmal ein bissl zu dampfig oder gestaut, durch die Lagen kann je nach Wetterlage (heiß, schwül..) subjektiv empfunden der "Dampf" *grins* nicht so abziehen... (bei mir alles komplett unkompliziert, auch bei stundenlangem Sitzen im Sattel NIE schleimhautmäßige Probleme im Schritt, kann höchstens mal sein, dass Stoppeln sich irgendwo reinbohren, was auch unangenehm werden kann (besser rasieren hilft, i weiß scho) ) - deshalb bin ich auch auf die neue Generation gespannt. bin gespannt, wie lange die Schnittkanten mithalten werden, da ich da schon die Erfahrung machte, dass die sich (wie bei Männern gerne am Bäuchleinansatz) nach der 7. Tour anfangen, irgendwo einzurollen oder die Silikongripper sich irgendwann verabschieden, wenn das Trägermaterial sich halt beim Anziehen zwangsläufig dehnt..... - ich bin gespannt und freu mich auf das me.nimalised Polster, das ja vorne breiter ist und probiere einfach mal eine Stärke stärker aus, wie praktisch, dass man die Polster wechseln kann. bei meiner Hose hab ich nach dem Waschen versucht, die Polster in ihrem "Bett" möglichst weit nach vorne zu schieben (viel Spielraum ist ja nicht, soll ja nicht sein, weiß ich schon), naja, einfach mal Hintern speckmäßig reduzieren, dann geht das schon.... ;o) - noch zu den Trägern: ausreichend lang (bin ja nicht so groß), sehr sehr angenehm zu tragen, Rückenlätzchen perfekt, ich hatte eine LOW-me, überlege, eine high zu nehmen... die Abschlüsse an den Oberschenkel sind eng, aber geht schon grad noch - die meisten Mädelz, die sich so eine tolle, teure Hose leisten möchten, sind vermutlich nicht so dick an den Oberschenkeln... insofern own business....

  • Uwe Koeber24.05.2020
    keiner

    Die Hose habe ich im Frühjahr 2020 auf Empfehlung eines Ihrer Interviewpartner aus dem blog erworben. Ich bin jetzt erstmals 210 km am Stück mit der everve gefahren und war mit dem Komfort zufrieden. Nur, ich bin nicht mehr der Jüngste u. nicht dick, sehe aber auch nicht mehr aus, wie ein Radprofi nach der Tour de France. Will sagen, die Low-Version zwickt etwas am Bauch und rollt dort ein. Ich würde das nächste Mal die Version mit dem höheren Bund nehmen. Die Hose ist meiner Meinung nach top verarbeitet. Mir gefällt der schlichte, reduzierte Look, die geschnittenen Kanten u. dass sie aus dem Schwäbischen stammt ;-). Super ist natürlich das zweite Paar Sitzpolster. Wenn jetzt die Langzeitqualität noch passt, sind die Hosen absolut zu empfehlen.

  • Jürgen S.27.04.2020

    Im März 2020 kaufte ich meine 4. Me-Hose, weil die drei davor, die besten Hosen waren, die ich je besessen hatte. Ich hätte nicht gedacht, dass auf so hohem Niveau noch Verbesserungen möglich wären. Aber die neueste Me hat mich eines Besseren belehrt - vom Trage- und Gebrauchsgefühl nochmal eine Steigerung. Einfach unglaublich: Polster unverändert einzigartig, aber stofflich weniger als eine zweite Haut - die absolute Freiheit!

  • Frank25.07.2020
    1a-Hose!

    Das ist nun schon meine zweite me Hose. Schon mit dem älteren Modell war ich zufrieden und mit dem neuen, überarbeiteten gleich dreimal. Zuerst war ich skeptisch, ob der Schnitt geändert wurde und ich eine Nummer größer brauchen würde, aber dem ist nicht so. Nach einem freundlichen Telefonat mit everve und dem Abgleich der Größentabelle hab ich es probiert und bin noch mehr begeistert. Die Hose sitzt brutal stramm, aber wenn man sich daran gewöhnt hat, ist sie einfach perfekt. Vorletzten Sonntag hab ich mit der Hose 112 km auf dem Hardtail gerissen und null Probleme gehabt. So muss das sein.

  • Chris Cartal21.07.2020
    Anders ist eben manchmal besser

    Ich war gespannt auf DIE "Innovation" unter den Radlhosen und wurde nicht enttäuscht. Ein bisschen gewöhnungsbedürftig ist der kleine Polsterbereich anfangs schon und mein Hintern hat ein paar Ausritte gebraucht, um die anderen Druckpunkte in den Übergangsbereichen vom gepolsterten zum nicht gepolsterten Bereich anzunehmen. Seitdem läuft allerdings in der Hinsicht alles wie geschmiert. An das me.nimalist-Polster habe ich mich allerdings noch nicht herangewagt, sehe für mich persönlich allerdings im Moment auch nicht den Bedarf. Die tendenziell kürzeren Beinabschlüsse und der Stoff sagen mir sehr zu. Das "nahtlose" Konzept im Schritt ist im Grunde auch überzeugend (keine Scheuerstellen, selbst bestehende vom Laufen wurden nicht weiter aufgerieben), allerdings habe auch ich das Problem, dass der Übergangsbereich von den abgenähten Polster-"Taschen"/dem Sitzbereich zum allgemeinen Hosenmaterial ab und an ein wenig zwickt. Lässt sich schnell mit einem Griff zurechtzupfen, aber irgendwas ist wohl immer. Das nächste Modell wird allerdings wieder einen hohen Bauchabschluss haben. Die kurze Variante ist irgendwie nichts Halbes oder Ganzes. Auch ohne Wampn bildet sich vorgebeugt am Bauch einfach immer eine Hautfalte und da rutscht der Abschluss gerne rein.

  • Jens18.07.2020
    bester Sitz

    Ich habe einige Radhosen wirklich namhafter Premium-Hersteller. Dies ist meine beste. Enger Sitz. Beste Trägerlage (weiter seitlich als üblich). Keine überflüssige Polsterzone. Polster perfekt nach Angabe. Perfekte Passform in Rennradhaltung (und nicht etwa im Stehen). 5 Sterne für Hose und Lieferung

  • Nico Fieber17.07.2020
    Nur ein Produktionsfehler?

    Eigentlich eine tolle Bib. Leider hat sich der Everve Schriftzug gelöst. Der Stoff ist dort minimal eingerissen aber das reicht bereits leider aus. Nach 170km bereits. Alles andere ist gut und eigentlich überzeugt auch sonst die Verarbeitung und natürlich ganz besonders das Konzept der me. Bin natürlich trotzdem enttäuscht.

  • Frank17.07.2020
    Sehr gut

    Habe bei Körpergröße 178cm und 70kg Größe M gewählt, genau richtig. Dazu Polster e7, das separat mitgeliefert wurde. Drin war das Polster e6, das einwandfrei funktioniert, da habe ich es beibehalten. Die Hose ist sehr leicht und trocknet schnell, also eine reine Sommerhose für 20 Grad und mehr. Das Material ist trotzdem blickdicht und die „Anatomie“ zeichnet sich nicht ab. Die low-Variante empfinde ich als normal geschnitten, wie andere hochwertige Radhosen. Der Preis ist für mich in Ordnung, wobei ich allerdings den Verschleiß noch nicht einschätzen kann

  • Jens17.07.2020
    klare Empfehlung für die everve Hose

    Gute Hose und schneller Support. Flexibel durch den herausnehmbaren Einsatz. Ich würde kann Sie empfehlen und würde sie wiederkaufen.

  • Roberto17.07.2020
    störende Nähte

    schade, das Polster ist eigentlich gut und man sitzt bequem. Aber mich stören total die Nähte im Hüftbeuger

  • Dietrich Helmut24.01.2020
    Sehr zufrieden

    Bin sehr zufrieden mit der Hose. angenehmer Stoff, richtig Gutes Polster. Nach 2 Stunden auf dem Hometrainer keine Beschwerden. Hose ist wirklich toll. beim nächsten Kauf werde ich aber keine low sondern eine High kaufen. Die low rollt sich im Bauchansatz etwas ein. Trotzdem jeden euro wert.

  • Axel27.11.2019
    Tolle Hose

    Sehr angenehmes Material.Größentabelle und Polsterdetails funktionieren gut. Durch den Lasercut im Bauchbereich rollt sich die niedrig geschnittene Hose jedoch bei Bauansatz nach unter ein. Da ist der höhere Schnitt wohl die bessere Wahl

  • Thomas Laube09.11.2019
    feines Teil

    Sehr gute Hose. PErfekt gearbeitet. Bin "Assos" verwöhnt, aber diese Hose ist echt der HAmmer. Weiter so.

  • Eberhard Koch28.10.2019
    Ich finde die Änderungen zur ersten hose gelungen.

    Die neue Hose ist durch die Verarbeitung eines neuen Stoffs für die Beine ( Schritt ) deutlich angenehmer. rnIch habe das Gefühl, das sie enger GESCHNITTEN ist, alS meine erste, aber nicht unangenehm.

  • Mayk26.09.2019
    Material, Gewicht etc wie beschrieben nur bei mir zwickt die Hose mächtig im Schritt

  • Mirko Wolk10.09.2019
    Tolle Hose

    Möchte nach ca. 1000 km Erfahrung der Bip eine Bewertung abgeben. Die Hose trägt sich wie eine zweite Haut, die man nach kurzer Zeit nicht mehr bemerkt. Sie ist sehr leicht, und beim Anziehen erinnert es mich etwas an einen Surf Shorty. Auf den ersten Metern auf dem Rad kann sie an den Bündchen an den Beinen leicht ziepen, bis sie sich richtig positioniert hat. Bei sehr warmen Wetter trägt sich die Hose besonders gut, da sie sich auch bei den Polstern nie feucht anfühlt. Die Polsterung fühlt sich sehr gut an und gibt genauste Rückmeldung vom Sattel an die Sitzhöcker. Und auf einer Zeitfahrmaschine mit den Standardpolstern ist sie einfach perfekt. Die Polster sitzen an der richtigen Stelle und DÄMPEN STÖSSE gut ab. Eine EINSCHRÄNKUNGgibt es bei der Hose wenn eine Beinlängendifferenz vorliegt. Mein rechtes Bein ist 0,9 mm kürzer und bin zwei mal ohne Kleaterhöhung gefahren. Dann sind die Polster nach einer Weile zu schmal.rnAnsonsten kann ich die Hose für ambitionierte Fahrer nur empfehlen.rnrn

  • Horst26.08.2019
    Das Suchen hat ein Ende !!!

    Ich habe die erste „me“ und bin völlig überrascht, das die neue „me“ so extrem verbessert werden konnte. rnDie Hose ist aus sehr leichten Materialien und sitzt perfekt. Sie ist während der Fahrt kaum spürbar. rnÜberraschend ist auch, welcher hoher Sitzkomfort mit den „me.nimalst“ Polstern erreicht wird. Nach mehreren Ausfahrten um die 200 km kann ich sagen, dass bei dieser Hosen nichts zwickt und zupft. rnDie erste Radhose die mich in JEDER Hinsicht überzeugt hat!

  • Oliver19.08.2019
    Tolle Hose

    Bin begeistert von dieser Hose, Klasse sitz. Habe die hose in grösse L, normal trage ich m. der umtausch ging problemlos vonstatten. fahre die hose mit den ausgelieferten kernen.

  • Thomas21.07.2019
    Sehr überzeugend

    nachdem ich in der vergangenheit bereits mit vielen verschiedenen hosen verschiedener hersteller mehr oder weniger zufrieden war, hat mich nun die everve me komplett überzeugt. Der Schnitt ist außerordentlich gut, gerade im sitzbereich. das sitzpolster beschränkt sich auf das wesentliche, und das sehr überzeugend. So eine komfortable Hose hatte ich noch nie, kein vergleich zu anderen Hosen, die mit deutlich größeren/voluminöseren sitzpolstern ausgestattet sind. Nach etlichen Ausfahrten kann ich im moment an der hose nichts kritisieren.

  • Jiri16.07.2019
    Neue Lieblingshose

    sehr komfortable, perfekt sitzende radhose. Habe sie mittlerweile in beiden ausführungen (Low und High) und bin total begeistert. sowohl auf dem zeitfahrrad als auch auf dem rennrad oder crosser ist sie bei mir immer erste wahl. auch nach einem ganzen tag im Sattel mit 300km und 3000hm gabs keine beschwerden. TOP! Meine Freundin wartet schon sehnsüchtig aufs Damen-Modell. Hoffentlich ist es bald verfügbar :-)

  • Manfred06.07.2019
    Super Hose, die ich sehr gerne anziehe.

    Nachdem ich 2017 bereits eine me gekauft hatte und mit dieser nach wie vor sehr zufrieden bin, habe ich kürzlich eine neue me (low) gekauft. Ich war zunächst überrascht, da sie sich im Vergleich zum früheren Modell wie papier anfühlt. Aber ich muss sagen, sie ist vom Sitz nochmal besser geworden und trägt sich absolut angenehm.

  • Reinhold02.07.2019
    Super hose

    Hab die zweite Me Hose. Bin sehr zufrieden damit.rnIch brauch keine andere mehr.

  • J.Herr06.06.2019
    super

    Ich fahre seit über 40 Jahren Rennrad und MTB und habe schon sehr viele Hosen mit mehr oder weniger Begeisterung getragen und manche auch sehr schnell wieder entsorgt. Aber diese "me" ist einzigartig. Die Polster sind genau richtig und wenn man sich 2 Polster kauft, dann kann man, je nach Ausfahrt, auch noch wechseln. zudem habe ich probleme im nackenbereich und Andreas bot mir an, die träger (gegen kleines Geld) zu verlängern. nach dem verlängern ist das tragegefühl (jetzt im nacken) noch besser. einfach genial...macht weiter so :)

  • Tom14.04.2019
    Ausserordentlich gut

    In den letzten, ziemlich aktiven, 30 Jahren MTB und Rennrad habe ich unzählige Radhosen «verbraucht». Diverse Premiummarken waren mit dabei. Aus Interesse am Projekt habe ich mir eine ME Hose bestellt und bin vom ersten Moment an extrem positiv überrascht. Die Idee an sich finde ich schon sehr toll – das Thema Personalisierung und Individualisierung ist ein ganz grosser Vorteil gegenüber einer Standardproduktion. Die Ausführung und vor allem dann das Traggefühl – mittlerweile auf vielen Kilometern drinnen auf der Rolle und draussen getestet – ist überwältigend. Die Hose hat einen angenehmen Kompressionseffekt und auch auf sehr harten (und schwitzigen) Indoor Rollentrainings wird die Feuchtigkeit überdurchschnittlich gut vom Körper weggeführt. Ich greife immer mehr zur ME – und die anderen Premiums bleiben immer öfter in der Schublade… Ganz toll, was ihr hier hingekriegt habt. Gratulation – und bleibt dran! Ich werde mir nun noch die Tech Hose bestellen.

  • Arnd08.04.2019
    brillant

    Meine zweite me. Je eine high und eine low.rnMeine 100kg, 75 km Vollgas und nichts passiert. Kein Kneifen, kein Reiben, kein Rutschen, kein garnichts. Nie war das so posivit!!! rnAuch das LOW, tolles Gefühl. Freue mich auf heißes Wetter und ein mesh Trikot. rnDanke, weiter so!rn

  • Meinhard 01.03.2019
    Nichts für mich, dennoch sehr beeindruckend

    Für mich ist die Hose zu sportiv. Sie ist sauber verarbeitet und das Konzept hat mich als Ingenieur an sich auch überzeugt. Aber sie ist an den Oberschenkeln doch eher eng. Ich bin hier sehr empfindlich und mag es da ganz leger. Der Sitzbereich mit den Einzelkernen hat sich dagegen sehr gut angefühlt und war auch exakt an der richtigen Stelle auf dem Sattel. Eigentlich erstaunlich, da der ja sehr klein ist. Wenn ihr eine Version mit weiteren Oberschenkeln oder vielleicht mit einem Material macht, das sich noch mehr und leichter dehnt, bin ich sofort wieder dabei.

  • Denis20.02.2019
    teuer aber…

    190€ sind viel Asche. Aber die Hose ist jeden einzelnen Cent wert. Passt wie ne zweite enge Haut, nix zwickt. Im Wiegetritt denkt man es wär gar kein Polster drin mit den kurzen Kernen. Geil, echt. Da willst du deine alte Buxe mit Windel nicht mehr anziehen. Lass ich mir zum Geburtstag gleich noch eine schenken…

  • Holger15.02.2019
    Feines Teil

    Spitzenteil, wirkt aufs Erste extrem leicht, zu leicht? Aber beim Anziehen fühlt Sie sich dann doch so an wie es sein soll. Sitzt richtig satt, so hab ich mir das vorgestellt. Die alte 2017 war gefühlt etwas lockerer, aber so rutscht jetzt nix mehr und die Falten in der Mitte vom Polster sind bei mir jetzt auch weg. Bei meiner Low ist jetzt vorne und am Bein unten der Stoff einfach abgeschnitten, war ich zuerst skeptisch, ist aber echt angenehm. Die Träger in blau fänd ich jetzt schwarz besser, aber ist wohl Geschmackssache und tut der Funktion ja nix ab. Also Daumen hoch – habt ihr nen guten Job gemacht.

  • Rolf11.02.2019
    Kaum zu glauben

    DANKE DANKE DANKE, wieso gibt’s keine 6 Sterne zu vergeben? Das hätte die Hose mehr als verdient. Da kann der Platzhirsch nur seinen Hut nehmen und den Thron räumen. Das ist mal eine echte Innovation. Ich hab nen ordentlich gepolsterten Fizik Sattel und dann bei meinen 66kg nur ein 5mm dünnes Polster drin. Fühlt sich an wie schwerelos HAAAAAAAMMMMER! Wieso gibt’s das erst jetzt? Die Idee ist doch nicht so abwegig… Ich fahr nix anderes mehr!!!

Jetzt kannst Du selbst bewerten.

Du hast das Produkt getestet und kannst anderen etwas dazu sagen?
Gib hier Deine Bewertung ab!

Bewertung schreiben
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So wählst Du die richtige Größe der me

Du solltest messen!

Messe Deinen Hüft- und Oberschenkelumfang und wähle dann Deine Größe aus unserer Größentabelle (unten) aus. Deine Körpergröße ist nicht von zentraler Bedeutung, entscheidend ist, dass die Hose im Sitzbereich und am Bein sehr gut passt, d.h. eng anliegt – dann funktioniert sie perfekt.Nur die Größe auszuwählen, die Du sonst bei anderen Herstellen hast, ist keine gute Idee, wenn Du Deine optimale me willst.

Wie sitzt die me?

Sie ist eng! Aber keine Angst, wir erlären Dir weshalb. Beim ersten Anziehen wird sie Dir tendenziell klein vorkommen, da sie am Oberschenkel und der Hüfte straff sitzt. Das muss sie aber auch, damit der minimierte Sitzbereich nicht rutscht und sich keine störenden Falten in der Beuge bilden.Wenn Du die Hose zu Hause hast, ziehe sie komplett an und lasse sie für ein paar Minuten auf Dich wirken. Dann weisst Du, dass sie passt.

Du bist dir unsicher?

Du hast trotzdem noch Fragen, oder kommst mit der Größeneinteilung nicht klar? Am Besten kontaktierst Du uns vor Deiner Bestellung. Wir beraten Dich gerne, schreibe uns einfach eine E-Mail.
Größe Hüftumfang (cm) Oberschenkel (cm) Körpergröße (cm)
S 87–93 cm 46–52 cm 165–172 cm
M 93–100 cm 52–56 cm 172–178 cm
L 100–108 cm 56–60 cm 178–185 cm
XL 108–116 cm 60–65 cm 185–192 cm
XXL 116–122 cm 65–70 cm 192–200 cm

Richtig messen: Messe mit dem Maßband waagrecht über der stärksten Stelle des Gesäßes und über der Mitte deines Oberschenkels.

Präzision braucht Handwerkskunst

Perfekte Handarbeit ist nicht zu ersetzen. Denn nur was ein Mensch mit Gefühl macht, das fühlt sich auch gut an. Das spürst Du bei jeder Naht.

Mehr erfahren
Handmade in Albstadt